Wir begrüßen Sie bei Bestattungen Gerhardinger in Nittendorf, Regensburg und Sinzing


Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in den schweren Stunden, nachdem ein Angehöriger von Ihnen gehen musste, zur Seite zu stehen. Bei uns finden Sie einen einfühlsamen Ansprechpartner im Falle eines Todes, der Sie in dieser schwierigen Zeit unterstützt.

Der Tod ist ein Thema, über das niemand gern nachdenkt – doch gerade, weil es so tabuisiert wird, ist es wichtig, sich rechtzeitig damit auseinanderzusetzen, damit Sie oder Ihre Angehörigen sich nicht schwer zu bewältigenden Hindernissen gegenübergestellt sehen.

Damit dies nicht zu belastend wird, sind wir gern für Sie da und stehen an Ihrer Seite – ganz egal, ob es sich um die Vorsorge für Ihre eigene Bestattung handelt oder ob Sie sich um die Beisetzung eines geliebten Menschen kümmern müssen. Wir nehmen uns viel Zeit, um mit Ihnen über Sie oder den Verstorbenen zu sprechen und Ihre oder seine Wünsche so gut es geht herauszufinden und zu erfüllen. Auf Wunsch übernehmen wir alle Dienstleistungen, die mit dem Tod in Zusammenhang stehen.

Selbstverständlich stehen wir auch an Ihrer Seite, wenn Sie psychologische Betreuung benötigen, um den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten. Dabei sind wir einfühlsam und diskret und helfen Ihnen, den Tod zu verwinden, damit Sie wieder nach vorn sehen können.

ihre wünsche sind uns wichtig

Auch weiterführende Aufgaben, wie das Herstellen einer Totenmaske oder die Grabpflege, übernehmen wir gern für Sie. Bei der Ausführung aller Aufgaben steht stets im Mittelpunkt, was der Verstorbene sich gewünscht hat oder gewünscht hätte.

Weiterlesen

vorsorge

Wir raten prinzipiell dazu, sich frühzeitig auch um das eigene Ableben Gedanken zu machen. Dies bereitet zum einen auf das Thema vor: Nicht immer kommt der Tod überraschend, und zu wissen, dass man für alles gesorgt hat, kann im Sterbefall sehr beruhigend sein. Zum anderen entlastet es natürlich Ihre Angehörigen. Jeder hat Angst, im Namen des Verstorbenen falsche Entscheidungen zu treffen. Denn der Entscheidungen sind es viele: Welche Art der Bestattung? Religiöse oder weltliche Rede oder eine anonyme Bestattung ohne Redner? Im Falle einer größeren Trauerfeier stellen sich auch Fragen bezüglich der Dekoration, der Anzahl und Art der Gäste und des Ortes. Eine Beisetzung lässt sich nicht wiederholen, daher ist jede Entscheidung von großer Wichtigkeit und der Aufwand wird oft unterschätzt.

Wir sind für Sie da!